Familienbildungsstätte Elmshorn

Titelbild Sulawiki


Kurse in Klein Offenseth-Sparrieshoop

Ferienspaß - Wildtierstation

Für (Groß-) Eltern und Kinder ab 4 Jahre
In der Wildtierstation werden verletzte oder kranke Tiere aus der freien Natur aufgenommen und betreut. Daher ist es immer wieder ein großes Rätsel, welche Tiere hier gerade beherbergt werden, wenn Ihr zu Besuch kommt. Schafe, Graugänse, Füchse, Störche, Marder und manchmal sogar Kängurus. Lasst Euch überraschen! Damit die scheuen Tiere sich nicht ängstigen, führt Katharina Euch leise und vorsichtig über das Gelände, dabei geht es auch durch den „Märchenwald“. Ihr erfahrt viel Wissenswertes, auch über die artgerechte Fütterung unserer heimischen Vögel, die im Winter nicht in den Süden fliegen. Nach einer kleinen gemeinsamen Pause könnt Ihr dann mit Katharina und Eurer Begleitung selbst richtiges Vogelfutter herstellen. Daraus fertigt Ihr eine Futterglocke, die Ihr natürlich mit nach Hause nehmt, um Eure eigene kleine „Wild-Vogel-Station“ einzurichten. Ihr erreicht die Wildtierstation am Besten mit dem Fahrrad, da nur wenige Parkplätze vorhanden sind.
Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, Getränk, kleiner Imbiss. Gerne auch eine Tierfutterspende: Karotten, Nüsse, Körner, altes Brot etc.
N206
Katharina Erdmann
Sonntag, 22.10., Wildtierstation, am Sender 2, Klein Offenseth-Sparrieshoop, 14.00 – 16.00 Uhr
Gebühr: 12 € (1 Erw.+ 1 Kind), Material: 5 € bar
Druckversion | Seite aktualisiert am 09.08.2017 10:52:45
Website made by Sulaweb    Login