Familienbildungsstätte Elmshorn

Titelbild Sulawiki


Wir über uns

“Familie leben kann man lernen“


heißt das Motto der Familienbildungsstätte Elmshorn (FBS). Ausgangspunkt ist die Erkenntnis, dass Familienfähigkeit, d.h. Kommunikationsmöglichkeiten, Problemlösungen und Zusammenhalt in der Familie zu finden, keinem in die Wiege gelegt wird – den Frauen nicht, den Männern nicht und auch nicht ihren Kindern.
Die FBS bietet in ihren Kursen und Einzelveranstaltungen die Möglichkeit


Mit ihren Angeboten wendet sich die FBS an Frauen, Männer, Mütter, Väter, Kinder, Jugendliche und Senioren.
Die Kursarbeit erfolgt in kleinen, überschaubaren Gruppen, die Voraussetzung für ein gutes Gesprächs- und Lernklima sind und den teilnehmenden Personen die Chance bieten, mit ihren individuellen Anliegen Berücksichtigung zu finden.

Das FBS-Programm erscheint 2x im Jahr und bietet


in Kursen und Einzelveranstaltungen in verschiedenen Fachbereichen.


Beatrix Grünwald, Heidi Reimers (Umland)

Beatrix Grünwald, Heidi Reimers (Umland)
Kursplanung


Yvonne Reszewski-Horn, Birgit Kersten, Corinna Bacmeister

Yvonne Reszewski-Horn, Birgit Kersten, Corinna Bacmeister
Büroteam


Evelis Seebach, Frauke Schöffel-Raecke

Susanne Ehlers, Anne Damaschke

Evelis Seebach, Frauke Schöffel-Raecke
Hand in Hand

Susanne Ehlers, Anne Damaschke
Kindertagespflege


Vanessa Mangels

Martina Rheinländer

Günter Rauer, Waltraud Traut

Vanessa Mangels
Koordinatorin
Familienzentrum

Martina Rheinländer
Eltern-Kind-Arbeit

Günter Rauer, Waltraud Traut
Haus und Garten