Familienbildungsstätte Elmshorn

Titelbild Sulawiki


Angebote in Barmstedt

ONLINE *Rückenfit für Schwangere

Gymnastik und Entspannung in der Schwangerschaft

Gymnastik und Bewegung haben einen positiven Einfluss schon in den ersten Monaten der Schwangerschaft. Mit fortschreitender Schwangerschaft belastet das zunehmende Gewicht des Bauches den Rücken, deshalb ist es wichtig, die Rückenmuskulatur zu stärken, um Beschwerden vorzubeugen. Bewegung kann auch weitere Schwangerschaftsbeschwerden wie geschwollene Beine, Wadenkrämpfe und Übelkeit lindern. In diesem Kursus lernen Sie gemeinsam mit anderen Schwangeren in einer kleinen Gruppe (max. 8 Teilnehmerinnen) Übungen zur Kräftigung der Rücken-, Schultergürtel-, und Beckenbodenmuskulatur kennen und trainieren gleichzeitig Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Während der Schulferien wird pausiert. Mitzubringen: Handtuch, Sportschuhe oder Socken, Getränk.
W167.
Karola Beck-Hormann
donnerstags, fortlaufend, je 10 Veranstaltungen, 19.00 – 20.00 Uhr
Physiopraxis, Große Gärtnerstraße 20
Gebühr: je 98 €



ONLINE *Rückenfit für Mütter

Für Mütter nach der Entbindung

Nach Schwangerschaft und Entbindung ist es wichtig, die Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur wiederaufzubauen, um im Alltag fit mit Ihrem Baby zu sein, aber auch um Haltungsschäden vorzubeugen. In diesem Kurs kräftigen wir diese Muskulatur, zudem wird der Rücken mobilisiert um Verspannungen zu lösen, gleichzeitig verbessern wir auch die allgemeine Kraft und Kondition. Sie können mit anderen Müttern Erfahrungen austauschen und Ihr Baby gerne mitbringen. Während der Schulferien wird pausiert.Mitzubringen: Handtuch, Sportschuhe oder Socken, Getränk.
W168.
Karola Beck-Hormann
montags, fortlaufend, je 10 Veranstaltungen, 10.15 – 11.15 Uhr
Physiopraxis, Große Gärtnerstraße 20
Gebühr: je 98 €



PAUSIERT Babytreff in Barmstedt

Für Eltern und Kinder bis 1 1/2 Jahre

An diesem Vormittag geht es ausschließlich um Sie und Ihr Kind. Die Erwachsenen tauschen Tipps und Erfahrungen aus und erhalten Antworten auf Fragen, die sich aus der neuen Familiensituation ergeben. Die Babys bekommen Anregungen durch altersgerechtes Spielmaterial und nehmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten erste Kontakte zu anderen Kindern auf. Dieses Angebot ist gebührenfrei, da der Kreis Pinneberg die Kosten übernimmt.
W169.
Tabea Ziemke
mittwochs, fortlaufend, 9.00 – 10.15 Uhr
Jugendbildungsstätte, Düsterlohe 5
Gebühr: keine



PAUSIERT Der bewegte Mini-Club

Für Eltern und Kinder von 1 1/2 bis 3 Jahren

Gemeinsam mit anderen Kindern und ihren Müttern oder Vätern wollen wir spielen, toben, staunen, matschen und dabei tolle neue Erfahrungen machen. Zusammen mit ihren Eltern können die Kinder über eigenständige Bewegungen wie z.B. drehen, klettern, kriechen, hüpfen, springen, rutschen oder balancieren ihre motorischen Fähigkeiten entdecken und ausbauen. Und wie „nebenbei“ werden mit den Bewegungen auch die sprachlichen, geistigen und sozial-emotionalen Fähigkeiten gestärkt. Dabei er-fassen, be-greifen und verstehen Kinder spielerisch sich und die Welt. Eine anregende Umgebung, ein angemessener Frei-Raum und eine kleine, liebevolle Gemeinschaft unterstützen ihr individuelles Spiel. Ergänzt wird die Stunde mit kleinen Liedern, Fingerspielen und einem wechselnden Mal- oder Bastelangebot. Nebenbei ist für die Erwachsenen auch Zeit, Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen.
W170.
Tabea Ziemke
mittwochs, fortlaufend, je 10 Veranstaltungen, 10.30 – 11.45 Uhr
Jugendbildungsstätte, Düsterlohe 5
Gebühr: je 42 €



PAUSIERT Von Anfang an – Musik und Klang I

Musikalische Früherziehung für Kinder mit ihren Begleitpersonen ab 6 Monate bis 1 1/2 Jahren

Schon die Kleinsten haben viel Spaß an Klängen, Geräuschen und Musik. Darum liegt Lydia den Schwerpunkt in diesem Kursus auf das gemeinsame Musizieren und Singen von Eltern und Kindern. Sie lernen mit viel Freude Lieder, Fingerspiele, unterschiedliche Geräusche und Töne und Ihr ganz eigenes „Instrument“, Ihre Stimme kennen. Besonders das Singen der Eltern kann ein Begleiter im Alltag werden und das kleine Kind z.B. zum Lachen bringen oder Beruhigung und Wohlbefinden schenken. Zudem werden viele Entwicklungsbereiche, u. a. die Sprachentwicklung, sehr positiv durch gemeinsames Musizieren unterstützt. Es bleibt dabei auch Zeit für Gespräche und einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Mitzubringen: Stoppersocken o.ä., Getränk.
W171.
Lydia Fleischer
montags, ab 26. 04., 6 Veranstaltungen, 9.00 – 10.00 Uhr
Jugendbildungsstätte, Düsterlohe 5
Gebühr: 36 €, Material: 2 € in bar



PAUSIERT Von Anfang an – Musik und Klang II

Musikalische Früherziehung für Kinder mit ihren Begleitpersonen ab 1 1/2 Jahre bis 3 Jahren

Musik mit sehr viel Spaß erlebbar machen, ist das Ziel dieses Kurses. Gemeinsam mit Lydia werden Liederschätze entdeckt und die Faszination der eigenen Stimme. Eltern und Kinder begleiten sich gemeinsam mit kleinem Instrumentarium und gestalten die Stunden mit (Finger-)Spielen, Kniereitern und Tänzen in wiederkehrenden Ritualen. Die Förderbereiche Wahrnehmung, Motorik, Kommunikation, Sprache und Kognition werden durch das gemeinsame musikalische Tun angesprochen. Abschließend bleibt noch Zeit für Erfahrungsaustausch und Fragen. Mitzubringen: Stoppersocken o.ä., Getränk.
W172.
Lydia Fleischer
montags, ab 26. 04., 6 Veranstaltungen, 10.30 – 11.30 Uhr
Jugendbildungsstätte, Düsterlohe 5
Gebühr: 36 €
Material: 2 € in bar



AUSFALL Gesundes Schlaraffenland – Süßigkeiten einmal anders

Für Kinder ab 8 Jahren mit und ohne erwachsener Begleitung

Überall lachen sie uns an; die süßen Leckereien. Doch leider sind viele mit industriellen Zucker hergestellt und das ist weder für Groß noch Klein gesund. An diesem Vormittag zeigt Euch Ulrike Pflüger, Ernährungsberaterin, wie Ihr schnell und einfach leckeren Naschkram mit gesunden Zutaten herstellen könnt. Das macht nicht nur eine Menge Spaß, sondern schmeckt auch einfach richtig lecker!Mitzubringen:Schürze, Handtuch, Behälter für Reste.
W173.
Ulrike Pflüger
Sonntag, 28. 03., 14.00 – 16.30 Uhr
Schulküche Gottfried-Semper-Schule, Schulstraße 5
Gebühr: 2 €, Material: 5 € bar



AUSFALL Gesundes Fast Food

Kochkurs für Kinder ab 10 Jahre

Alle mögen gerne Fast Food. Da es als ungesund gilt haben Burger, Pommes und Co. allerdings eher einen schlechten Ruf. Mit diesem Vorurteil wollen wir aufräumen, denn Fastfood kann auch lecker UND gesund sein. In diesem Kurs möchte Ulrike mit Dir viele verschiedene Fast Food Varianten kochen, die nicht nur schmecken, sondern auch gesund sind. Mitzubringen: Schürze, Handtuch, Behälter für Reste.
W174.
Ulrike Pflüger
Sonntag, 25. 04., 14.00 – 16.30 Uhr
Schulküche Gottfried-Semper-Schule, Schulstraße 5
Gebühr: 10 €, Material: 5 € bar



AUSFALL Pausenbrot mal anders

leckere, gesunde Pausensnacks schnell zubereitet

Fragen Sie sich auch jeden Morgen, was Sie ihren Kindern zu Essen mit in den Kindergarten oder in die Schule geben sollen?!? Die Ernährungsberaterin Ulrike Pflüger kennt ein breites Potpourri an gesunden Leckereien, die zum größten Teil schon am Abend vorbereiten werden können. Von Süß bis Herzhaft ist für jeden Kindergeschmack etwas dabei. Und damit Sie sich davon selbst überzeugen können, bereiten Sie an diesem Nachmittag einige Kleinigkeiten zu, die dann natürlich auch zusammen verköstigt werden. So kann der Tag entspannter starten. Mitzubringen: Schürze, Handtuch, Behälter für Reste.
W175.
Ulrike Pflüger
Donnerstag, 11. 02., 19.00 – 21.00 Uhr
Schulküche Gottfried-Semper-Schule, Schulstraße 5,
Gebühr: 10 € (Partner zahlt die Hälfte)
Material: 7 € bar (pro Person)



AUSFALL Frühstücksleckereien

Müsli & Co selbstgemacht

Ein vollwertiges Frühstück ist die beste Grundlage, für einen guten Start in den Tag. Um dieses abwechslungsreich zu gestalten wird Ulrike Pflüger mit Ihnen verschiede Müslivarianten und andere Frühstücksleckereien herstellen. Nach getaner Arbeit werden die selbsthergestellten Leckereien sofort probiert. Mitzubringen: Schürze, Handtuch, Behälter für Reste.
W176.
Ulrike Pflüger
Donnerstag, 18. 02., 19.00 – 21.00 Uhr
Schulküche Gottfried-Semper-Schule, Schulstraße 5,
Gebühr: 10 € (Partner zahlt die Hälfte)
Material: 7 € bar (pro Person)



AUSFALL Rohköstlichkeiten von Frohlein Roh


Rohkost ist so viel mehr als Salat und grüner Smoothie. Anja Wachs, Ernährungsberaterin, eröffnet eine Welt voller Rohköstlichkeiten. Kuchen, Dips, Pudding, Aufstriche, Riegel und noch manches mehr ist möglich. Wir bereiten vegan-rohköstliche Leckereien in Bioqualität zu und probieren sie natürlich auch. Es gibt Inspiration und weitere Ideen. In den Kursen wird kein Industriezucker oder Getreide verwendet. Die Gebühr für einen Kurs beträgt 30 €. Die Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten. Zubereitet wird in der Schulküche Gottfried-Semper-Schule, Schulstraße 5. Mitzubringen: Schürze, Behälter für Reste.

W177. FERMENTIEREN Sonntag, 31. 01. / 09.30 – 12.00

Vom klassischen Sauerkraut, über verschiedene Gemüse, bis hin zur Kräutercreme. In diesem Kurs bringt Anja allerlei zum Probieren mit, um dann selber zum Fermentieren anzusetzen. Zuhause darf das Hergestellte reifen und nach ca. 4 Wochen verzehrt werden. In dieser Zeit steht Anja gerne für Fragen zur Verfügung. Mitzubringen:Weckgläser, Bügelverschlussgläser o.ä. in verschiedenen Größen (bis zu 1 l).

W178. AUFSTRICHE, SENF UND DIPS Sonntag, 28. 02. / 09.30 – 12.00 Uhr

An diesem Vormittag werden wir uns auf diverse Aufstriche (süß und herzhaft), Senf und verschiedene Dips fokussieren. Zum Probieren gibt es Cracker und "Broht" aus dem Dörrofen, darauf können unsere Werke gleich getestet werden.

W179. LECKEREIEN ZUM OSTERFEST Sonntag, 28. 03. / 09.30 – 12.00 Uhr

Ostern steht vor der Tür. Geht das auch rohköstlich? Na klar! Egal ob eine saftige Karottentorte oder kleine Leckereien für´s Osternest - über diese Köstlichkeiten freut sich die ganze Familie.

W180. ROHKOST VON SEINER SÜSSEN SEITE Sonntag, 25. 04. / 09.30 – 12.00 Uhr

Wir bereiten gemeinsam Variationen von Bällchen, Energiekugeln und Riegeln zu. Auch ein leckerer und einfach zubereiteter Pudding in Rohkostqualität steht an diesem Sonntagvormittag auf dem Programm.

W181. ROKÖSTLICHE TORTEN Sonntag, 30. 05. / 09.30 – 12.00 Uhr

Der Tortenboden aus Mandeln, die Creme aus Avocado oder Cashewkernen - in der Rohkostküche ist so viel möglich! Wir kreieren leckere Törtchen und genießen sie anschließend in der Sonne.



AUSFALLPonys für die "ganz Lütten"

Für Kinder von 2 bis 4 Jahren und (Groß-) Vater oder Mutter

Die ersten Erfahrungen mit einem Pony und einer vertrauten Begleitperson kann zu zweit besonders intensiv werden. Gemeinsam die Nähe und Wärme des Pferdes spüren, berühren, streicheln, striegeln und führen. Jedes Kind kann sich vorsichtig in seinem Tempo an das Pony herantasten. Nach dem ersten Kennenlernen darf natürlich auch geritten werden, alleine, geführt von dem Erwachsenen oder auch zu zweit auf dem Rücken des kleinen Pferdes. Marina beantwortet gerne alle Fragen, gibt Hilfestellung und baut sogar einen kleinen Parcours für die „Mutigen“ auf. Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, Getränk, (Fahrrad-)Helm.
W182.
Marina Wähling
Samstag, 08. 05.: 10.00 – 12.00 Uhr
Bauernhof Wähling, Großendorfer Str. 42
Gebühr: 17 €




AUSFALL Hopp, hopp, hopp – Pony lauf' Galopp

Für kleine Pferdefans von 4 bis 7 Jahren

Ponys sind die „lütten“ Verwandten der großen Pferde und an diesem Nachmittag könnt Ihr sie auf dem Hof ganz nah erleben, streicheln, riechen und füttern, striegeln, am Strick führen und natürlich auch reiten. Marina erzählt Euch viel Wissenswertes über Ihre Ponys und longiert Euch beim Reiten sicher über den Platz. Etwas ganz Besonderes werden die Spiele auf dem Rücken der Ponys sein, „Eierlaufen“ oder Slalomreiten. Lasst Euch überraschen! Eine Geschwisterermäßigung ist für dieses Angebot leider nicht möglich. Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, Getränk, (Fahrrad-)Helm.
W183.
Marina Wähling
Dienstag, 09. 03., 16.00 – 18.00 Uhr
Bauernhof Wähling, Großendorfer Str. 42
Gebühr: 15 €



Hopp, hopp, hopp – Pony lauf' Galopp

Ferienkurs für kleine Pferdefans von 4 bis 7 Jahren

Angebot siehe Kurs-Nr. W183.

W184.
Marina Wähling
Dienstag, 22. 06., 15.00–18.00 Uhr
Weiteres Kurs-Nr. W182.
Gebühr: 20 €



AUSFALL Auf den Spuren der Apachen

Ein Nachmittag für Grundschulkinder

Marina lädt zu einem kunterbunten Erlebnis mit Gesichtsbemalung, Lasso schwingen und einem Ausritt auf ihren kleinen Pferden ein. Auf dem Lagerplatz könnt Ihr die Ponys ganz nah erleben, streicheln, riechen und füttern, striegeln, am Strick führen und natürlich auch reiten. Marina erzählt Euch viel Wissenswertes über Ihre Pferde und Ihr dürft die Ponys sogar bemalen. Dann heißt es für Euch aufsitzen und los geht’s! Marina führt Euch beim Reiten sicher über die „Prärie“. Und wenn Ihr mutig seid, könnt Ihr auch kleine Kunststücke auf dem Rücken eines Ponys ausprobieren. Ein Lagerfeuer mit gerösteten Marshmallows sorgt für einen gemütlichen Ausklang. Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, Getränk, (Fahrrad-)Helm.
W185.
Marina Wähling
Dienstag, 13. 04., 15.00 – 18.00 Uhr
Bauernhof Wähling, Großendorfer Str. 42
Gebühr: 20 €



Ein Nachmittag im Stall und auf dem Feld

Für Grundschulkinder

Auf einem Bauernhof gibt es immer vieles zu tun, heute kannst Du einen Nachmittag reinschnuppern und mitmachen, Marina zeigt Euch die vielfältigen Aufgaben, ihre Tiere und deren unterschiedliches Futter. Natürlich könnt Ihr die Tiere auch streicheln, die Ställe ausmisten und frisches Futter geben. Ihr werdet gemeinsam über die Felder laufen und viele interessante Dinge finden. Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, Getränk.
W186.
Marina Wähling
Dienstag, 18. 05., 16.00 – 18.00 Uhr
Bauernhof Wähling, Großendorfer Str. 42
Gebühr: 15 €, Material: 1 € bar