Z "Trauerarbeit: hilfreicher Umgang mit kindlichen Reaktionen auf Tod & Verlust" 
Eine Fortbildung für Kindertagespflegepersonen aus dem Kreis Pinneberg

Kursnr.
2024-16
Beginn
Mi., 13.11.2024
18:00 - 20:15 Uhr
Dauer
1x; 3 UE
Gebühr
0,00 €
Mitzubringen
Pädagogische Fortbildung

Wenn ein Todesfall oder ein sonstiger erheblicher Verlust eintritt, ist das für Kinder eine sehr schwierige Situation. In der Erfahrung des Todes oder des Verlustes werden an das Kind Anforderungen gestellt, für die es eigentlich noch zu klein ist, die es auf Grund seines Entwicklungsstandes noch nicht bewältigen kann. Daher benötigen Kinder in der Trauerzeit besonders viel Fürsorge.

Solche Situationen wirken sich auf den Arbeitsalltag von Kindertagespflegepersonen aus, die in vielfältiger Form veranlasst sind, auf die kindlichen Reaktionen nach Tod oder Verlust zu reagieren.
In dieser Veranstaltung gibt es hilfreiche Informationen zu den Nöten und Bedürfnissen der Kinder in Trennungs- oder Verlustprozessen.

Anhand konkreter Beispiele werden zudem die Hintergründe für die unterschiedlichen kindlichen Reaktionen veranschaulicht, verbunden mit Tipps für den Umgang damit.

Kursort




Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

13.11.2024

Uhrzeit

18:00 - 20:15 Uhr

Ort

Akademie Kindertagespflege, Raum 6, Feldstraße 19, Elmshorn